RSS Club iPhone, iPad & iPod touch:

2013:

Archive:

Soziale Netzwerke:

  • twitter
Ich bin hier neu:
Registrieren
Ich bin schon registriert:

SoftWare wird HardWare: Stift und Lineal von Adobe für den iPad

SoftWare wird HardWare: Stift und Lineal von Adobe für den iPad

Adobe definiert sich neu: wie es seine App verkauft - nur mehr über das InterNet im Monats-Abo - und wie seine Programme genutzt werden: mit neuen Handwerkzeugen. Adobe entwickelt zusammen mit der Design-Firma ammunitiongroup.com Werkzeuge, die zusammen mit Tablets, Adobe Apps und Adobes Creative Cloud in eine neue Generation von digitalen Produktionswerkzeugen bilden können. Photoshop und PostScript-Schriften haben die 80er revolutioniert und 20 Jahre lang Berufsbilder geändert. Beginnt nun Adobe die Post-PC Zeit zu erreichen?

Adobe präsentiert Projekt-Studien: Stift und Lineal - Project Mighty und Napoleon

Mighty ist ein Stift und mehr:
Mighty ist ein Stift für den iPad und iPhone, mit Speicher und BlueTooth Verbindung zu Apps und die "Creative Cloud". Mighty ist Stift mit druckempfindlicher Spitze, mit dem man die Strichbreite oder Farbintensität verändern kann. Die neuen Apps verhelfen den plumpen Berührungen des Touch-Screens, die lang nicht so exakt sind wie eine Maus, zu brauchbaren Ergebnissen. Und die Apps können Stift und Finger unterscheiden: der Stift malt, der Finger radiert.
Mighty kann ein Objekt speichern und zu einem anderen Gerät mitnehmen. Adobe hat die Cloud verstanden: Daten sind nicht an einen Schirm gebunden, sondern können frei mitgenommen und zwischen Computern verschoben werden.
Napoleon ist ein Lineal mit Tasten
Das Lineal liegt auf dem iPad und ist eine Zeichenhilfe. Aber auch eine Blech-gewordene Funktionsleiste mit Buttons. Oder eine Maus für die linke Hand mit vielen Tasten, wie sie Gamer verwenden.

Ich bin in einer Künstler- und Architektenfamilie aufgewachsen. Dauernd wurde gezeichnet und entworfen. Nichts ist für Kreative natürlicher. Genau so präsentiert Michael Gough im Video die Designstudien. Er hat mich überzeugt.

Das Video ist für alle Kreative SEHENSWERT.

Ob das schon der Weisheit letzter Schluß ist? Adobe hat weitere Produkt-Studien angekündigt, also ist das ein erster Schritt in eine neue Richtung, ein Beginn.
Für alle? Ob es für Buchhalter, Bürohengste oder Soziale Netzwerk Dauerquatscher nützlich ist? Glaub ich nicht, aber das sind nicht die Kunden, die Adobe betreuen will.
Marcus Kabele
Diesen Artikel verlinken: http://www.clubiphone.at/A/c8kc - Artikel empfehlen: 

Offenlegung:

  • Marcus Kabele, Wien

Community: Club-iPhone & iPad … mehr

Kontakt:

Marcus Kabele
Penzinger Str. 23, A-1140 Wien
Fax: +43 1 8943232
   

 
powered by a-community.at, © 2007-2017